Türchen No19: 5 Fragen in der Küche mit Domi vom Blog Domizil

Heute gibt es das vorerst letzte Interview in der Küche, also genauer gesagt in diesem Jahr, ich mache nach dem Adventskalender ein wenig Urlaub :-) und im neuen Jahr gehts dann weiter mit der Kolumne.
Tja und zum Jahresende darf ich euch noch einen wundervollen Blog vorstellen.
nämlich Domi die für Ihren Blog Domizil schreibt, sehr schöne Dekoideen, Rezepte,... und das immer verpackt in wunderschöne Fotos!
1) Dein Lieblingsgerät in der Küche???
Ganz klar unsere Senseo. Ohne Kaffee geht bei mir gar nichts!! Ich könnte mir allerdings vorstellen,
dass sie durch eine Kitchen Aid abgelöst werden könnte, wenn ich denn mal eine irgendwann eine hätte :-)

2) Was findet man auf Deinem Nachtkästchen?
Das ist ziemlich spartanisch *dekoriert*... ein Lämpchen, mein Wecker, ein kleines Blümchen, und ein 
schwarzes "D" aus Holz, dass mir Emma 
geschenkt hat.

3) Bei welcher Köstlichkeit wirst Du schwach?
Hmmm... das kommt drauf an, ob ich gerade Lust auf Süßes oder Deftiges habe. Für Pasta mit einer richtig guten Tomaten-Soße würde ich so einiges stehen lassen. Das leckerste, was ich je gegessen habe, war Pasta mit einer Tomaten-Weißwein-Soße und Flusskrebsen... ich kann mich noch erinnern, dass ich damals im Restaurant den Kellner fast umarmt hätte für dieses geniale Essen (hätte ich den Koch zu greifen bekommen, hätte ich es wohl getan und versucht, das Rezept aus ihm rauszuquetschen :-)).

4) Dein Lieblingskoch-backbuch & welches möchtest Du Dir als nächstes kaufen?
Ich muss gestehen, dass mein Mann der bessere Koch von uns beiden ist, daher gibt es auch nicht so viele
Kochbücher bei uns (er versucht immer gerne eigene Kreationen und meistens gelingen sie auch!). Wenn ich 
aber zu einem greife, dann in jedem Fall zu "Noch ein Stück" von Leila Lindholm. Von ihr würde ich mir gerne
auch noch "Hello Cupcake" zulegen.

5) Wird heute noch gebacken?
Nein, heute nicht mehr. Das werde ich auf's Wochenende verschieben. Am liebsten backe ich Sonntagsmorgens,
wenn alles noch schläft und ich mich in der Küche so richtig austoben kann!




Quelle der Fotos: Domi von Domizil


Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag und ich hoffe ihr habt mit meiner kleinen Kolumne genauso eine Freude wie ich?!

Meliha

Im Türchen No 19 habt ihr noch die Chance etwas zu gewinnen, hüpft rüber.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

19.12.2012

Türchen No19: 5 Fragen in der Küche mit Domi vom Blog Domizil

Heute gibt es das vorerst letzte Interview in der Küche, also genauer gesagt in diesem Jahr, ich mache nach dem Adventskalender ein wenig Urlaub :-) und im neuen Jahr gehts dann weiter mit der Kolumne.
Tja und zum Jahresende darf ich euch noch einen wundervollen Blog vorstellen.
nämlich Domi die für Ihren Blog Domizil schreibt, sehr schöne Dekoideen, Rezepte,... und das immer verpackt in wunderschöne Fotos!
1) Dein Lieblingsgerät in der Küche???
Ganz klar unsere Senseo. Ohne Kaffee geht bei mir gar nichts!! Ich könnte mir allerdings vorstellen,
dass sie durch eine Kitchen Aid abgelöst werden könnte, wenn ich denn mal eine irgendwann eine hätte :-)

2) Was findet man auf Deinem Nachtkästchen?
Das ist ziemlich spartanisch *dekoriert*... ein Lämpchen, mein Wecker, ein kleines Blümchen, und ein 
schwarzes "D" aus Holz, dass mir Emma 
geschenkt hat.

3) Bei welcher Köstlichkeit wirst Du schwach?
Hmmm... das kommt drauf an, ob ich gerade Lust auf Süßes oder Deftiges habe. Für Pasta mit einer richtig guten Tomaten-Soße würde ich so einiges stehen lassen. Das leckerste, was ich je gegessen habe, war Pasta mit einer Tomaten-Weißwein-Soße und Flusskrebsen... ich kann mich noch erinnern, dass ich damals im Restaurant den Kellner fast umarmt hätte für dieses geniale Essen (hätte ich den Koch zu greifen bekommen, hätte ich es wohl getan und versucht, das Rezept aus ihm rauszuquetschen :-)).

4) Dein Lieblingskoch-backbuch & welches möchtest Du Dir als nächstes kaufen?
Ich muss gestehen, dass mein Mann der bessere Koch von uns beiden ist, daher gibt es auch nicht so viele
Kochbücher bei uns (er versucht immer gerne eigene Kreationen und meistens gelingen sie auch!). Wenn ich 
aber zu einem greife, dann in jedem Fall zu "Noch ein Stück" von Leila Lindholm. Von ihr würde ich mir gerne
auch noch "Hello Cupcake" zulegen.

5) Wird heute noch gebacken?
Nein, heute nicht mehr. Das werde ich auf's Wochenende verschieben. Am liebsten backe ich Sonntagsmorgens,
wenn alles noch schläft und ich mich in der Küche so richtig austoben kann!




Quelle der Fotos: Domi von Domizil


Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag und ich hoffe ihr habt mit meiner kleinen Kolumne genauso eine Freude wie ich?!

Meliha

Im Türchen No 19 habt ihr noch die Chance etwas zu gewinnen, hüpft rüber.

Keine Kommentare: